Springe zum Inhalt

Einzelcoaching

In Einklang kommen mit Deinem INNEN und Deiner SICHTBARKEIT

Wir treffen uns via Skype oder Zoom*, per Telefon oder persönlich. Zusammen finden wir Deinen Leitsatz. Dieser Satz beinhaltet das Hauptproblem Deiner Kunden und die Lösung, die Du für sie bist. Wir erarbeiten gemeinsam DEIN Marketing, und zwar so, dass Du voller Freude ins TUN kommst.

Wir feilen an Deiner Positionierung, spüren hinein wenn sich eine Blockade zeigt und gehen ihr auf den Grund.

Du sollst stark werden, Du sollst voll und ganz an Dich und Deine Gabe glauben. Du strahlst genau die Energie aus, die DEINE Kundinnen und Kunden anzieht. Du wirst keine Kompromisse mehr eingehen. Weil Du Dich und Dein Business liebst.

Gelebte Selbstliebe zum Wohle Aller.

Weiter geht es dann mit:

Das Verkaufsgespräch als Rollenspiel
Verkaufen als Basis für Dein Business

Ich bin die Interessentin und Du verkaufst mir Dein Produkt oder Deine Dienstleistung. Das, was Dir von Deinen "echten" Gesprächspartnern in der Regel nie gesagt wird, erfährst Du anschließend von mir.

Spielerisch reflektieren wir das Gespräch. Du erkennst, was bei Deinem Gegenüber ankommt und was nicht. Du spürst, was Dir selbst gespiegelt wird und kannst aktiv daran arbeiten.

Auf diese Weise kommst Du dem Grund für immer wiederkehrende Absagen (kein Geld, keine Zeit …) auf die Spur. Hast Du noch keine Gespräche geführt, lernst Du dadurch, die möglichen Absagen zu umgehen.

Du schreibst das Drehbuch für Deine Gespräche (neu), und zwar genau so, wie es Dir und Deiner Persönlichkeit entspricht.

Wenn Du unser Gespräch hinterher noch einmal reflektieren möchtest, zeichne ich es gerne auf.

Folgendes ist extrem WICHTIG für mich Dir zu sagen:

  • Ich nehme Dich an der Hand, ich zeige Dir Wege, ich spüre mit Dir Blockaden und Ängste auf und zeige Dir Lösungen.
  • Ich werde Dich antreiben, ich werde Dir manchmal Wahrheiten sagen, die Dich schmerzen.
  • Du wirst Transformationen erleben und durchleben und Widerstände werden hochkommen.
  • Ich werde Dich immer wieder ermutigen nach vorne zu schauen und zu gehen.
  • Ich lasse Dich nicht alleine. Ich bin bei Dir.
  • Du alleine musst den Weg gehen. Du alleine musst Dich bewegen. Ich begleite Dich, aber ich kann den Weg für Dich nicht gehen.

Um Erich Kästner zu zitieren: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“

Lass uns telefonieren. Ich rufe Dich gerne an. Hier bitte klicken.

*Zoom: Dies ist eine kostenfreie Software. Wir müssen uns nicht via Skype befreunden. Du bekommst für unser Gespräch einen Link von mir zugemailt. Du klickst darauf und kannst dem Videoraum beitreten. Die Gesprächsqualität ist besser und stabiler. Hier erfährst Du mehr: www.zoom.us